Portalbanner Rohre | zur StartseiteOloide Teichkläranlage | zur StartseiteVerwaltungsgebäude WV | zur StartseitePortalbanner Elster | zur StartseiteWasserwerk Saxdorf | zur StartseitePortalbanner Teich | zur Startseite

Havarienummer: 035341 / 601 – 0

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Über uns

Verbandsgebiet Wasserverband Winkel

Unser verbandgebiet 

  • Gemeinde Tröbitz

  • Stadt Bad Liebenwerda mit den Ortsteilen:

    • Lausitz (nur Trinkwasser),

    • Maasdorf,

    • Möglenz (nur Trinkwasser),

    • Theisa (nur Trinkwasser)

  • Stadt Uebigau-Wahrenbrück ohne den Ortsteilen Bahnsdorf, Bomsdorf, Drasdo, Langennaundorf, München, Neudeck, Wiederau, Uebigau

Täglich für Sie im Einsatz, bei Wind und Wetter, Sonne und Schnee!

 

Mit unserem kleinen Team versorgen wir unser Verbandsgebiet rund um die Uhr, Tag und Nacht, mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Die insgesamt 17 Ortsteile mit 2140 Hausanschlüssen werden über unsere zwei Wasserwerke (Theisa und Saxdorf) und die Druckerhöhungsstationen in Domsdorf und Tröbitz versorgt. Etwa 112 km  Hauptversorgungsleitungen, davon 49 km Ortsverbindungsleitungen und 64 km Ortsnetzhauptleitungen, stellen sicher, dass unser Wasser bei Ihnen in bester Qualität ankommt. In den beiden Wasserwerken wird das Wasser für Sie aufbereitet.

Teichkläranlage
Teichkläranlage

Steht Dir das Wasser bis zum Hals, dann lass den Kopf nicht hängen

 

Verbrauchtes Wasser muss gesäubert werden – wir klären das! Anfallendes Abwasser muss auch gesammelt, abgeleitet und gesäubert werden. Die zentrale Schmutzwasserentsorgung erfolgt über 28 km Druckleitungen, 37 km Freispiegelleitungen, 43 aktive Pumpstationen bis zur Teichkläranlage Winkel mit 9 angeschlossenen Ortsteilen.

 

Aufgrund der ländlichen Struktur ist auch die dezentrale Wasserentsorgung im Verbandsgebiet von Bedeutung. So gibt es im Verbandsgebiet zahlreiche abflusslose Gruben und Kleinkläranlagen. Die Entsorgungsaufträge (einschl. Terminvereinbarung) sind vom Grundstückseigentümer oder Nutzungsberechtigten direkt an das Entsorgungsunternehmen zu geben. Die Gebührenbescheide werden durch den Wasserverband „Kleine Elster“ ausgefertigt.

Für die Zukunft unserer Kinder ...

 

… stehen wir offen für Innovationen, mit Sinn für Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein für zukünftige Generationen. In der Teichkläranlage Winkel kommen energieeffiziente Oloide zum Einsatz, um das Wasserreinigungs- und Belüftungsverfahren zu optimieren und dabei gleichzeitig die Energiekosten für die Belüftung zu senken. Bereits im Jahr 2013 erfolgten erste erfolgversprechende Testversuche in Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen (Paul Schatz Gesellschaft). Durch den Einsatz der Oloide konnte die Wasserumwälzung verstärkt und die Belüftung stark verbessert werden. Im Vergleich zu den bisher einzig eingesetzten Turbinenlüftern konnte der Energieverbrauch deutlich, um bis zu 30%, gesenkt werden.

Oloide in Teichkläranlage
Hausanschluss Beispiel

Anschluss gefällig?

 

Zu den weiteren satzungsgemäßen Aufgaben unseres Wasserverbandes gehören außerdem die Herstellung, Erneuerung, Veränderung, Beseitigung und Unterhaltung der Grundstücksanschlüsse im Trink- und Schmutzwasserbereich sowie der Hausanschlüsse im Trinkwasserbereich. Die entsprechenden Anträge dazu finden Sie in der Rubrik  «Formulare».